03. Mai 2020: Sor

So(r) kann es nicht weitergehen! Viel Musik spielt in meinem Musikzimmer, aber niemand hört sie, niemand liest meine Gedichte. Die Pandemie und damit einergehend die komplette Selbst-Isolation haben mir gezeigt, dass ich meine Kunst vielmehr nach draußen tragen möchte. Den Startpunkt bildet Fernando Sor – einfach nur, weil ich gerade mal wieder seine Etüden geübt habe 🙂

Fernando Sor