Konzert und Wanderung 29. Juli 2022

Einen Spaziergang der besonderen Art gibt es am 29. Juli 2022. Der Liedermacher und Fingerstyle-Gitarrist Martino aus St. Peter präsentiert sein neues Album „Zeichen & Wunder“ dort, wo es auch entstanden ist. Sowohl für die Komposition als auch für die Aufnahme von Naturgeräuschen war der Musiker im Sommer 2021 rund um das Dorf unterwegs. Die Stücke tragen Titel wie „Landfrieden“, „Den Horizont im Blick“, „Neues Dorf“ oder „Die Ruhe vor dem Sturm“. Einen ersten Eindruck gibt es hier:

Der Spaziergang startet auf dem Klosterhof. Dann geht es in die Natur. Vor der einmaligen Kulisse des Schwarzwalds spielt Martino Gitarre und singt. Nach etwa 2,5 Stunden endet das Konzert wieder im Klosterhof.

Tickets: 12 € (erm. 6 €). Begrenzte Platzzahl.

Reservierung erforderlich: Tourist Info St. Peter (07652/1206-8371 oder st.peter@hochschwarzwald.de)

29. Juli 2022, 19.00 Uhr, Klosterhof St. Peter

Eine Veranstaltung der TAG St. Peter

03.06.2022: Neue Singles

Alle Release-Daten im Überblick!

29.05.: Den Horizont im Blick

12.06.: Alles ist richtig (feat. Eva Aderjan)

26.06.: Zeichen & Wunder (Single)

17.07.: Zeichen & Wunder (Album)

Unter Musik findest Du die Videos zu den Singles. Viel Spaß beim Anhören!

01.05.2022: Mein eigener Fanklub

Auf Fanklub.com/martino kannst Du nun gleichzeitig meiner Musik folgen und sie unterstützen! Dort hörst Du meine Songs vor allen anderen und erhälst exklusive Einblicke in meine Arbeit. Die ersten 20 Mitglieder erhalten bereits jetzt die zweite Single-Auskopplung „Alles ist richtig (feat. Eva Aderjan)“ kostenlos zugeschickt.

Ich freue mich auf Dich!

10.11.21: Zeichen und Wunder

Es ist so still in diesem Land und ich habe so viel zu erzählen. Das dachte ich mir im Sommer 2020. Daher habe ich mir seither mein eigenes kleines Heimstudio eingerichtet. Ein Jahr und einen Familienumzug später befindet sich nun mein erstes komplettes Soloalbum auf der Zielgeraden:

„Zeichen und Wunder“ wird in voraussichtlich zwei Monaten erscheinen. Ein gutes Dutzend Songs, mal als reine Gitarren-Instrumentals, mal mit Gesang, mal mit weiteren Instrumenten und Gästen. Doch das ist noch nicht alles! Zwischen den Liedern hörst Du, wie meine neue Heimat klingt. Ich war viel in der Natur und auch das möchte ich mit Dir teilen.

Video und Musik: Martin Prömper, 2021

Cover-Foto: Antonio Pisacreta/ROPI

16.11.2020: Studio-Session

Im Oktober war ich in den HdM-Studios in Stuttgart. Dort habe ich zusammen mit Guillaume Adjogble (Schlagzeug) fünf meiner eigenen Stücke eingespielt. Hier ein erster Vorgeschmack ohne Korrekturen und Effekte. Ein sogenannter Rough-Mix von „Der schönste Grund“. Fortsetzung folgt ..!

Martino – Der schönste Grund

15.10.2020 Corona?

Leider steuern wir gerade auf einen sehr Corona-lastigen Winter zu. Mein Unterricht findet dennoch (fast) wie gewohnt statt. Ich habe einen gut durchlüfteten Raum, eine Spuckschutzwand und desinfiziere nach jeder*m Schüler*in. Selbst in Quarantäne oder Lockdown kann es weiter gehen – dann aber online.